*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of extraordinary headpieces and accessoires
*only one of a kind pieces

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Freitag, 29. Januar 2016

Das 1.Teilchen vom 12/12 Projekt

Das erste was dieses Jahr neben einem größeren  Nähprojekt fertig wurde war ein kleines feines Gothic Kleidchen.
Ihr kennt das ja, es ist Wochenende, eine Party steht an und man hat gaaaarnix zum anziehen*lach*. Somit dachte  ich mir,  okay den Rock den ich mir vor Jahren genäht  habe zieh ich so nicht  mehr  an weil er zu gross geworden  ist,  und schwupps  aus  alt mach neu indem ich ein Oberteil  zugeschnitten  habe an den ich praktisch  den Rock als Rockteil  mit vernäht  habe.
Und jetzt passt alles perfekt.
Habt ein schönes  Wochenende      

Eure tuahadedana  

Donnerstag, 28. Januar 2016

Instagram

Ich bin auch als tuahadedana  bei Instagram unterwegs. Einfach um dort hauptsächlich  die Ergebnisse meiner anderen Leidenschaft  die "Fotografie" zu repräsentieren. 
Mit 15 ganz klein angefangen mit ner no name analog  Kamera und vor  2 Jahren wieder mit ner Sony alpha 700,am liebsten  fast nur mit nem 50mm Festbrennweite Objektiv und nicht zu vergessen ich stelle manuell scharf ;-).

Ansonsten knipse  ich wenns schnell  gehen soll mit ner sony digicam...ja auch ich bin mal faul :-D
Also schaut  vorbei  und wenns gefällt  abonniert  meinen Account, ich würde  mich  freuen.

Eure tuahadedana 


Von was Frau nie genug haben kann

....Schuhe!....
Ich hatte  sie vor  Wochen entdeckt und nun sind sie "mein" ♡
...mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Jetzt fehlt nur noch die Party um sie auf  ihre Tanztauglichkeit zu prüfen, wie gut das das Wochenende  schon praktisch  vor der Tür steht ;-)

Bis bald
Eure tuahadedana 


Mittwoch, 27. Januar 2016

Neues Jahr, neuer Versuch ?! Oder der Beginn eines 12/12 Projekt

Da bin ich wieder ;-)
Ich bin mir zwar immer noch nicht  ganz  sicher ob ich den Blog weiterhin am Leben erhalten  soll aber so Recht von trennen  mag ich mich denn nun auch nicht.

Also  fang ich mal wieder klein an.
Da es im letzten Jahr nähtechnisch ziemlich still bei mir war,  aus mehreren  Gründen habe ich mir für  2016 mal wieder das alte  12 von 12 vorgenommen.
Getreu dem Motto  klein aber  fein ,  das ist  zeitechnisch machbar. Es muss nichts grosses sein ,  sei es ein Fascinator oder ein Schmuckstück ,  ein Kleid ,  ein Rock etc.pp. 
Die Ergebnisse  von dem ersten Nähprojekt 1/12 werde ich die nächsten  Tage vorstellen  das heisst  es gibt  neues Augenfutter für  Euch.

Bis dahin wünsche  ich  allen eine schöne  Restwoche

Eure tuahadedana